Sie sind hier: Neuentwicklung
Zurück zu: Startseite
Allgemein:

Suchen nach:

Neuentwicklung

CaraQuick - Wartung leicht gemacht

Eine kostendämpfende Maßnahme für Ihre Instandhaltung

Bei üblichen Radialventilatoren kommt man an das Laufrad nur von der Saugseite heran. Inspektion, Reinigung oder Montage bedingen den zeitaufwendigen Weg des Abbaus der saugseitigen Rohrleitungskonstruktion. Lässt sich dann endlich der Gehäusedeckel öffnen, ist das Laufrad in seinem Gehäuse immer noch nicht allseitig zugänglich. Die Folge: Inspektion und Reinigung des „Herzstückes“ jedes Radialventilators werden in der Praxis häufig verschleppt; Unwuchten durch angebackene Laufrad-Verschmutzungen und teure Lagerschäden sind die unausweichliche Folge.

Unser integrales caraquick-System für Radialventilatoren mit Kupplungsantrieb löst das Problem auf intelligente Weise, ohne Demontage von Rohrleitungen.
Das patentamtlich geschützte System integrieren wir auf Wunsch in alle Baugrößen von Radialventilatoren der Typenreihe SG. Voraussetzung ist die Ausstattung mit Kupplungsantrieb und entsprechender Freiraum auf der Antriebsseite hinter der Motorkonsole.

Details zeigen wir Ihnen im Prospektblatt [730 KB] .